Anna Schmid

Hey! Ich bin Anna und ich bin Rhythmikerin, Musikerin, Pädagogin und Kinderyogalehrerin.

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf in Baden-Württemberg und mit 6 Jahren habe ich den ersten Geigenunterricht bekommen. Später habe ich auch Klavierunterricht genommen. Ab diesem Zeitpunkt war mir klar, dass ich eine umfangreiche Ausbildung in Richtung klassischer Musik machen möchte. Sowohl in Kammermusikensembles als auch in verschiedenen Orchestern im In- und Ausland habe ich viel Erfahrung gesammelt.
Neben der Vielseitigkeit und Lebendigkeit der Musik, war mir die Vermittlung der Kraft der Musik an Kinder immer ein großes Anliegen. Nach meinem Bundesfreiwilligendienst in einem sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum habe ich eine Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl mit Chor- und Ensembleleitung abgeschlossen. Während diesen Jahren habe ich unterschiedliche Unterrichtserfahrung an Musikschulen und Kindergärten gesammelt.
Anschließend habe ich an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart Elementare Musikpädagogik und Violine studiert bis ich an die Universität für Musik und Darstellende Kunst nach Wien gewechselt bin. Hier studiere ich aktuell Rhythmik mit den Schwerpunkten Inklusions- und Heilpädagogik sowie Violine. Im Jahr 2020 habe ich mir einen weiteren Traum erfüllt und die Ausbildung zur Kinderyogalehrerin abgeschlossen.

ab 2021: Master of Arts – Musik und Bewegungspädagogik/ Rhythmik, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

2020: Ausbildung zur Kinderyogalehrerin

2018 – 2021: Bachelor of Arts – Musik und Bewegungspädagogik/ Rhythmik mit den Schwerpunkten Inklusions- und Heilpädagogik und Violine, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

2016 – 2018: Studium Elementare Musikpädagogik, Bachelor Violine, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

2014 – 2016: Ausbildung zur staatlich geprüften Chor – und Ensembleleitung, Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl

Stipendium der Manfred-Theodora-Schurr Stiftung

Junge Philharmonie Ostwürttemberg

Landesjugendorchester Baden – Württemberg

Landesjugendorchester Bayern

Junger Kammerchor Heidenheim

diverse Preise bei Jugend musiziert

verschiedene Kammermusikensembles (Streichquartett, Marimbaphone/Schlagwerk und Violine) innerhalb meines Studiums

Teilnahme Monteforter HUGO-Wettbewerb 2021, Feldkirch (Voralberg)

ensemble „collecting minds“

Unterrichtserfahrung:

Rhythmik in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Allgemeines Krankenhaus Wien

Musikschule Remseck, Stuttgart: musikalische Früherziehung, Rhythmik (2016-2018)

Musikschule Spilek, Aalen: Violinunterricht (2013-2016)

Kurse

Rhythmik

Rhythmik ist eine künstlerisch-pädagogische und prozessorientierte Arbeitsweise, die mit den Mitteln Musik, Bewegung und Sprache arbeitet, um so die Entfaltung motorischer, musikalischer und schöpferischer Fähigkeiten und die Differenzierung der Sinneswahrnehmung, vor allem der Körperwahrnehmung, zu fördern.
Eine Rhythmikeinheit bietet Menschen aller Altersgruppen eine kleine Pause vom Alltag, Musizieren und Improvisieren, sich bewegen, Energie zu tanken, zur Ruhe zu kommen und Neues rund um Bewegung und Musik zu lernen und auszuprobieren.

Kinderyoga

Im Kinderyoga werden mit Freude, Spaß und Leichtigkeit schon früh Yogapositionen spielerisch ausprobiert und erlernt. Kinder können in ihrer Fantasie freien Lauf lassen und sich mit ihrem Körper beschäftigen. Yoga gibt Kindern die Möglichkeit, ihre Aufmerksamkeit nach innen zu lenken, aber auch mal laut und stark zu sein.
Durch Atem-, Entspannungs-, und Konzentrationsübungen sowie Bewegungsspielen wird die Körper- und Sinneswahrnehmung verbessert. Angst und Aggressionen werden abgebaut und das Selbstwertgefühl wird gestärkt. Gleichzeitig erhöht die bewusste Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper die Konzentration.
Mittels einer Geschichte werden die einzelnen Yoga Asanas zu einem Erlebnis und so spielerisch erlernt und kreativ eingesetzt.

Galerie

Eindrücke

Videos

Anna schreiben KONTAKT Ich freu mich auf eine Nachricht!